Plastische Brustchirurgie

Brustchirurgie in Hamburg

Die Brust ist für viele das äußere Merkmal und absolute Sinnbild der Weiblichkeit. Dabei hat jede Frau eine ganz individuelle Vorstellung von einer schönen Brust – eine Vorstellung, die ihre eigenen Brüste nicht immer erfüllen. Zu klein? Zu groß? Zu asymmetrisch? Nicht mehr straff genug? Der Wunsch nach einer optimierten Brust führt viele Patientinnen zu uns in die Praxisklinik Brahmsallee.

Die meisten Frauen, die zu uns in die Schönheitsklinik zur Brust-OP kommen, wünschen sich ein natürliches Ergebnis, das zu ihnen und ihren Körperproportionen passt. Wir beraten Sie gern und helfen Ihnen die richtige Größe und Form für sich zu finden. Es gibt dabei keine Norm, sondern nur individuelles Empfinden, dem wir uns in einem ausführlichen Gespräch gemeinsam nähern. Dabei beraten wir Sie gern, wann eine Brust-OP sinnvoll und welche Behandlungsmethode die geeignete ist und klären Sie über mögliche Risiken und Nachteile auf.

Die Praxisklinik Brahmsallee mit dem Fokus auf Brustchirurgie ist für Sie da, damit Sie sich in Ihrem Körper rundum wohlfühlen.
 Dr. med. Ole Welling
Facharzt für Brustchirurgie in Hamburg: Dr. Ole Welling

Die Brust-OP – nicht nur ein Thema für Frauen

Auch Männer haben manchmal Probleme mit einer zu großen Brust: Sei es der Wunsch nach einem strafferen Brustbereich oder die Korrektur einer Gynäkomastie, der sogenannten Männerbrust – wir verhelfen Ihnen gern zu einem gestärkten Selbstbild.

Die Ursachen für eine Männerbrust sind vielseitig. Sowohl eine angeborene Veranlagung als auch erworbenes Fettgewebe oder durch hormonelle Einflüsse vermehrtes Drüsengewebe können dafür verantwortlich sein. Oft gehen diese körperlichen Veränderungen mit psychischen Belastungen einher.

In diesen Fällen erzielen wir mit der Wasserstrahl assistierten Fettabsaugung sehr gute und nachhaltige Resultate. Nur in seltenen Ausnahmen ist deshalb heute noch eine weitergehende, operative Entfernung über einen größeren Schnitt an der Brust notwendig.

Egal, unter welchem Problem Sie leiden: Sprechen Sie uns jederzeit an! Wir unterstützen Sie bei jedem Anliegen und zeigen Ihnen moderne, sichere Möglichkeiten für eine Operation der Brust auf, die Ihnen zu einem positiven Körpergefühl verhelfen können.

Risiken einer Brust-OP

Brustoperationen bergen wie alle chirurgischen Eingriffe Risiken, die sich je nach Behandlungsmethode deutlich unterscheiden. Dabei spielen auch Ihre persönlichen Voraussetzungen eine Rolle.

Genauere Informationen zu den Risiken der speziellen Behandlungen finden Sie unter den entsprechenden Rubriken.

Die Risiken für Sie selbst können wir am besten in einem persönlichen Beratungsgespräch klären. Vereinbaren Sie jetzt einen Termin bei uns!

Kosten einer Brust-OP

Die Kosten für eine Brustoperation sind eine häufig getätigte Suchanfrage im Internet. Aus diesem Grund möchten wir hier für PatientInnen, die sich mit dem Gedanken einer Brust-OP beschäftigen, die Kosten einmal genauer erläutern. Die Kosten einer Brust-OP unterscheiden sich im Wesentlichen durch die Behandlungsart, dem damit verbundenen Aufwand und der Dauer der Operation.

Die Preise beinhalten die chirurgische Leistung, die Vor- und Nachuntersuchungen, die Übernachtungskosten in unserer Klinik sowie die Ausstattung mit Spezialkleidung (z.B. Kompressionswäsche).

Die Anästhesiekosten werden separat vom Facharzt für Anästhesie abgerechnet und richten sich nach der Operationsdauer.

Die genauen Preise haben wir für Sie in den entsprechenden Themengebieten aufgeführt.

Diese Preise verstehen sich nicht als Angebot, sondern sollen Ihnen als Richtwerte dienen. Einen konkreten Kostenvoranschlag können wir Ihnen erst nach einem ausführlichen Beratungsgespräch erstellen. In diesem erläutern wir Ihnen auch gern detailliert, wie sich die Kosten zusammensetzen.

Finanzierung der Brust-OP

Sie möchten sich den Wunsch einer Brust-OP erfüllen, würden die Kosten dafür aber lieber in Raten bezahlen? Für sämtliche Behandlungen aus dem Bereich der Brustchirurgie – wie auch für sämtliche andere Operationen bei uns in der Klinik – gibt es die Möglichkeit der Finanzierung. Hierzu stellen wir Ihnen gern nähere Informationen zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Patientenstimmen

jameda.de

Top Praxisklinik, Arzt und Personal

6. Mai 2021
jameda.de

Alles Top

22. Mai 2021
jameda.de

Super zufrieden mit der Behandlung von Dr. Welling und seinem Team!

25. November 2021
jameda.de

Immer gut aufgehoben.

25. November 2021

Vorsicht vor Billigangeboten!

Für viele Frauen soll eine Brust-OP möglichst günstig sein – deswegen liest man im Internet von sogenannten Billigangeboten, die vor allem im Ausland aber auch in Deutschland über Portale vermittelt werden. Hier lauern aber Gefahren, die nicht unbeachtet bleiben sollen.

Die günstige Brust-OP – woran spart der Anbieter?

Wenn die Operation sehr günstig ist und deutlich unter dem üblichen Preis der Fachärzte in der plastischen und ästhetischen Chirurgie liegt, sollten Sie vorsichtig sein.

Damit ein Anbieter eine wirklich günstige Brust-OP anbieten kann, muss irgendwo gespart werden. Oft wird an der Ausstattung der OPs, der Qualifikation des behandelnden "Schönheitschirurgen" oder des Personals, an den verwendeten Brustimplantaten oder am Honorar des OP-Teams gespart. Wenn man Pech hat, hat der eigentliche Operateur die Patientin vor der Brust-OP gar nicht persönlich gesehen, um sich ein Bild der Wünsche und Vorstellungen der gewünschten Brust zu machen. Auch kann es sein, dass die Nachsorge nicht vom behandelnden Arzt durchgeführt wird.

Manchmal nutzen Plastische Chirurgen auch sogenannte Vermittlungsdienste und Internetportale, um durch eine günstige Operation Erfahrungen sammeln zu können und nichts daran zu verdienen.

Nicht selten treten Komplikationen und Risiken wie Wundheilungsstörungen auf oder das gewünschte Ergebnis der Brust-OP entspricht nicht Ihren Vorstellungen.

Wenn die günstige Brustvergrößerung nicht dem gewünschten Ergebnis entspricht oder sogar Komplikationen nach der Brust-OP auftreten, kann es im Nachhinein sehr teuer werden. Eine Korrektur müssen Sie häufig aus eigener Tasche zahlen. Viele Patientinnen suchen dann einen spezialisierten Facharzt auf und zahlen damit doppelt und dreifach.

Brust-OP vom Facharzt in Hamburg

In der Praxisklinik Brahmsallee werden Sie vom Facharzt Dr. med. Ole Welling persönlich beraten und auch persönlich operiert. Die Nachsorge in unserer Klinik wird auch immer von ihm persönlich durchgeführt. Sie erhalten nach der OP eine Notfallnummer unter der Sie Dr. Ole Welling 24 Std. rund um die Uhr erreichen können.

Als Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie führt Dr. Ole Welling mit seinem erfahrenen Praxisteam regelmäßig Brustoperationen durch. Lassen Sie sich anhand von Patientenbeispielen (anhand von Vorher-nachher-Bildern) die Möglichkeiten für ein ästhetisches Ergebnis aufzeigen.