Schönheitsklinik für Plastische & Ästhetische Chirurgie in Hamburg

kopfbild res

Unsere Öffnungszeiten

Mo, Di, Do: 08:00 - 13:00 Uhr
  15:00 - 18:00 Uhr
Mi, Fr: 08:00 - 13:00 Uhr

Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Termin zu Ihrem persönlichen Beratungsgespräch.
Tel.: 49 - 40 - 46 25 56

Botoxbehandlung Hamburg

Botox® - Fragen zur Botoxbehandlung

Auf dieser Seite möchten wir Ihnen Näheres über die Botoxhandlung in Hamburg aufführen. Erfahren Sie auf unseren Seiten der plastischen und ästhetischen Chirurgie in Hamburg, was Sie schon immer über Botox wissen wollten.

 

Was ist Botox
Botox, oder besser gesagt Botulinumtoxin, ist ein in der Natur vorkommendes neurotoxisches Protein (Eiweiß), das eigentlich bei der Verwesung von Fleisch entsteht, für den medizinischen Bereich aber mikrobiologisch hergestellt wird. Botox ist eines der stärksten Nervengifte der Welt. 

Wie wirkt Botox
Botulinumtoxin wird vom Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie in Hamburg mit einer Nadel in die beteiligten Muskelpartien injiziert. Das Botulinumtoxin blockiert die Übertragung der Signale zwischen der Nervenzelle und den Muskeln, sodass der Muskel weniger oder sogar gar nicht mehr angespannt werden kann. Dadurch glätten sich kleinere Hautfalten und tiefere Falten werden wieder flacher. 

Wo kann Botox angewandt werden
In unserer Schönheitsklinik in Hamburg setzen wir Botulinumtoxin zur Behandlung von mimischen Falten und als Behandlungsmethode gegen vermehrtes Schwitzen an den Händen, den Füßen und in den Achseln ein. Wir setzen Botoxbehandlungen regelmäßig ein bei
• Zornesfalten
• horizontale Stirnfalten
• Krähenfüße
• seitliche Nasenfalten
• hängende Mundwinkel
• Halsfalten
• Dekolleté Falten 

Wie lange dauert eine Botoxbehandlung beim Facharzt
Die Dauer einer Botoxbehandlung hängt von der Menge der zu behandelnden Stellen ab. In der Regel dauert eine Botoxbehandlung in unserer Praxisklinik in Hamburg ca. 20 bis 30 Minuten. 

Wann setzt die Wirkung von Botulinumtoxin ein
Die Wirkung der Botoxbehandlung tritt bei den meisten Patienten nach 48 bis 72 Stunden ein. Der volle Effekt einer Behandlung mit Botox ist nach 1 bis 2 Wochen erreicht. Bis sich das Faltenbild der Haut durch die Muskelentspannung ändert, kann es etwas länger dauern. 

Wie lange hält das Ergebnis der Botoxbehandlung an
Die Wirkung einer Behandlung mit Botulinumtoxin ist abhängig von der Dosis im Verhältnis zur vorhandenen Muskelmasse. In der Regel hält eine Botoxbehandlung drei bis sechs Monate an und wird dann vom Körper langsam wieder abgebaut.
Je öfter Sie sich Botulinumtoxin spritzen lassen, desto stärker und anhaltender ist die Wirkung der Botoxbehandlung. 

Wie oft kann man eine Botoxbehandlung durchführen
Eine Botoxbehandlung können Sie zwei- bis viermal pro Jahr bei uns in Hamburg durchführen lassen. 

Welche Nebenwirkungen gibt es bei einer Behandlung mit Botox
An der Einstichstelle kann es für einige Minuten zu einer kleinen Schwellung kommen oder es bildet sich eine Rötung oder kleine Blutergüsse um die Einstichstelle. Eine Botoxbehandlung gehört unbedingt in die Hände eines erfahrenen Arztes. Bei sachgemäßer Dosierung von Botox, sind Nebenwirkungen weitestgehend ausgeschlossen.

Eine Wechselwirkung mit anderen Medikamenten ist nicht bekannt. 

Ist eine Botoxbehandlung schmerzhaft
Die Injektion bei einer Botoxbehandlung ist kaum spürbar, da der Facharzt sehr kleine Nadeln verwendet. Man spürt lediglich einen kleinen Pieks. 

Was ist nach einer Botoxbehandlung zu beachten
Nach einer Botoxbehandlung sollten Sie in den nächsten drei Tagen Massagen an den behandelten Regionen, sowie Sonnenbäder und Saunagänge vermeiden, damit sich der Wirkstoff am Zielmuskel entfalten kann. 

Was kostet Botox in Hamburg
Eine Behandlung mit Botox in Hamburg kostet zwischen 250 und 600,- € inkl. MwSt. pro Faltenbehandlung mit Botulinumtoxin. Je mehr Bereiche mit Botox behandelt werden, desto höher ist der Aufwand und auch der Materialverbrauch. Die Kosten der Botoxbehandlung in Hamburg werden also nicht pauschal, sondern nach verbrauchter Menge Botox abgerechnet.

 

Botox Hamburg in der Praxisklinik

Botox in Hamburg
Die Botoxbehandlung ist einer der am häufigsten durchgeführten ästhetischen minimal invasiven Behandlungen zur Faltenreduzierung bei uns in Hamburg. Die Zahl der Botoxbehandlungen steigt jährlich an. Ihr Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie klärt mit Ihnen gerne in einem persönlichen Beratungsgespräch die Möglichkeiten einer Behandlung mit Botox in Hamburg.

 

Botox® ist ein eignetragenes Warenzeichen der Pharm-Allergan GmbH