040 / 46 25 56

Ohrenkorrektur - Otopexie

Ohren anlegen, Segelohren beseitigen vom Facharzt für plastische Chirurgie in Hamburg

Abstehende Ohren (Segelohren) oder asymmetrische Ohren bestehen meist schon von Kindheit an und führen leider oftmals zu Hänseleien und anderen unangenehmen Reaktionen unserer Mitmenschen. Auch im Erwachsenenalter kann ein Facharzt für Ohrenkorrektur in Hamburg solche Segelohren oder asymmetrische Ohren noch sehr gut schonend anlegen, bzw, wenn Sie die Stellung, Form oder Größe Ihrer Ohren als unschön empfinden. Die Ohrenkorrektur dieser Fehlstellung wird medizinisch als Otopexie bezeichnet.

Eine Stellungskorrektur oder eine Größenanpassung wird normalerweise ganz unkompliziert ambulant und in örtlicher Betäubung vorgenommen. Wir arbeiten bei der Ohrenkorrektur mit unterschiedlichen Techniken, die individuell auf das jeweilige Problem zur Anwendung kommen. Auch in diesem Bereich beherrschen wir in der Praxisklinik Brahmsallee in Hamburg alle etablierten Behandlungskonzepte und finden die für Sie persönlich beste Lösung.

crossmenu