Schönheitsklinik für Plastische & Ästhetische Chirurgie in Hamburg

kopfbild res

Unsere Öffnungszeiten

Mo, Di, Do: 08:00 - 13:00 Uhr
  15:00 - 18:00 Uhr
Mi, Fr: 08:00 - 13:00 Uhr

Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Termin zu Ihrem persönlichen Beratungsgespräch.
Tel.: 49 - 40 - 46 25 56

Bauchdeckenstraffung in Hamburg

Zur Bauchdeckenstraffung nach Hamburg
Durch eine Schwangerschaft, starke Gewichtsabnahme oder einfach altersbedingt kann die Elastizität des Bindegewebes am Bauch nachlassen. Eine Bauchdeckenstraffung in Hamburg kann in diesem Fall Abhilfe schaffen. Zunächst klären wir in einem persönlichen Beratungsgespräch, welche Art der Bauchdeckenstraffung für Sie infrage kommt, denn jeder von uns hat anderes Bindegewebe und eine andere Hautbeschaffenheit. Wir möchten gern ein Ergebnis erzielen, mit dem Sie lange Zeit zufrieden sind!

Bauchstraffung ohne Vollnarkose

Eine Bauchstraffung in Hamburg ohne Vollnarkose ist möglich bei einer leichten Hautfalte im unteren Bauchbereich. Bei dieser Brauchstraffung können wir in der Praxisklinik Brahmsallee oft mit der so genannten Mini-Abdominoplastik die Bauchdecke korrigieren.

Der Vorteil dieser Bauchstraffung:
Hier wird nur die Haut zwischen Schamhügel und Bauchnabel gestrafft. Dieser kleine Eingriff ist auf Wunsch auch ambulant und in örtlicher Betäubung möglich. Entscheiden Sie sich für einen Eingriff unter Narkose, schlafen Sie entspannt während des Eingriffes, der zwischen einer bis zwei Stunden dauern kann. Bevorzugen Sie eine örtliche Betäubung, so wird zunächst eine Medikamentenlösung in geringer Menge unter die Haut in das Fettgewebe eingebracht. Das verursacht keine Schmerzen, sondern nur ein leichtes Druckgefühl. Danach sind die gesamte Haut und das Fettgewebe bis auf die Muskulatur betäubt. Nach dem Eingriff wird Ihr frisch gestraffter Bauch mittels der Hilotherapie gekühlt, so dass Schwellungen und Blutergüsse sehr effektiv eingegrenzt werden.

Die Narbe verläuft bogenförmig innerhalb des vom Slip bedeckten Hautareals. Wie lang der Schnitt sein muss, ist individuell unterschiedlich, aber auch das können wir Ihnen in einem persönlichen Beratungsgespräch schon mitteilen.

Bei einem ausgeprägteren Elastizitätsverlust kommt eine komplette Bauchdeckenstraffung infrage, bei der auch, sofern notwendig, die Bauchmuskulatur mitgestrafft werden kann. Es handelt sich um eine zwei- bis dreistündige Operation, die immer in Vollnarkose vorgenommen wird. Anschließend bleiben Sie für eine Nacht bei uns in der Praxisklinik, um sich von dem Eingriff zu erholen. Auch in diesem Fall kühlen wir Ihren Bauch mit Hilotherapie. Das wird von allen unseren Patientinnen und Patienten als äußerst angenehm empfunden und wir erzielen damit hervorragende Ergebnisse in Bezug auf die Schwellungsminimierung.

Anschließend tragen Sie noch eine Weile eine speziell auf Ihre Maße angepasste Miederhose, die dafür sorgt, dass die Haut schön gleichmäßig anwächst und Unregelmäßigkeiten verhindert werden.

Bei einer großen Bauchdeckenstraffung benötigen Sie einige Monate Geduld, bis sich das endgültige Ergebnis zeigt. Selbstverständlich begleiten wir Sie durch diese Zeit und kümmern uns darum, dass alles optimal verheilt.

Bauchdeckenstraffung in Hamburg - Infos

Sie möchten mehr über die Bauchdeckenstraffung / Bauchstraffung in Hamburg in unserer Schönheitsklinik erfahren, dann vereinbaren Sie einfach einen Termin mit Dr. Meyer, dem Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie in Hamburg.

Finanzierung Figurmodellierung
Zahlen Sie die Oberarmstraffung, Bauchdeckenstraffung oder Ihre Fettabsaugung einfach und bequem in Raten. Die günstige Finanzierung mit
finanzierung-medipay
günstig - unkompliziert - schnell

Patientenratgeber zum Download
Bauchdeckenstraffung

bauchdeckenstraffung-bauchstrafffung-ratgeber

Aktuell: Zahlen und Trends der Ästhetischen Plastischen Chirurgie 2016
trends plastische chirurgie 2016

FOCUS empfiehlt Dr. Meyer als Facharzt für Fettabsaugung
focus-teaser-20104