040 / 46 25 56

Radiesse® - zur Anregung der körpereigenen Kollagenbildung

Falten unterspritzen mit dem Volumen Filler - Faltenunterspritzung

Radiesse® - die Alternative zum Face-Lifting - ist ein Filler-Produkt auf Basis von Kalzium-Hydroxylapatit-Mikrokugeln, die in einem wasserbasierten Gelträger aufgelöst sind. Kalzium-Hydroxylapatit und seine Bestandteile Kalzium und Phosphat sind natürliche Bausteine unseres Körpers. Im Gegensatz zu anderen Füllmaterialien wie Kollagen oder Hyaluronsäure, die meist innerhalb weniger Monate wieder vom Organismus abgebaut werden, regt Radiesse die körpereigene Kollagenbildung an und führt so zu einem besonders nachhaltigen Ergebnis.

Behandlungsregionen von Radiesse®

Wir empfehlen Radiesse® hauptsächlich Patienten,
die speziell die tieferen Falten wie

  • Nasolabialfalten
  • Mundwinkelfalten
  • Wangenfalten
  • Kinnfalten
  • Handrücken Volumen geben

behandeln lassen möchten. Damit ist Radiesse® eine tolle Option für alle, die sich mit einem Facelift noch eine Weile Zeit lassen wollen.

Faltenbehandlung Mit Radiesse In Hamburg

Jüngere Hände durch Volumenaufbau mit Radiesse®

Anregung der körpereigenen Kollagenbildung

Faltenbehandlung Und Volumenaufbau An Den Händen Mit Radiesse Beim Schönheitschirurgen In Hamburg

Das Gesicht wirkt jung und gepflegt, aber die Hände verraten oft das wahre Alter. Mit Radiesse® lässt sich, ähnlich wie beim Liquid-Lifting, auch Hautvolumen wiederherstellen. Dies bietet auch die Möglichkeit, lang anhaltend, verloren gegangens Volumen am Handrücken zu ersetzen. So wirken Ihre Hände wesentlich jünger und erhalten neue Spannkraft.

Ob Radiesse® auch für Sie, als Faltenbehandlung im Gesicht oder am Handrücken, eine geeignete Lösung ist, besprechen wir gern mit Ihnen im Rahmen einer persönlichen Beratung in unserer Klinik für Schönheitschirurgie in Hamburg Harvestehude.

crossmenu