040 / 46 25 56

Brustvergrößerung ohne Vollnarkose

Brustvergrößerung ist auch ohne Vollnarkose möglich!

Viele Frauen hegen den Wunsch nach einer Brustvergrößerung, haben aber Angst vor einer Vollnarkose. Dank verfeinerter Techniken lassen sich heute viele Eingriffe unter örtlicher Betäubung durchführen, für die früher eine Narkose erforderlich war. So wird die Auffüllung der Brust mit eigenem Fettgewebe fast immer unter Lokalanästhesie, also unter örtlicher Betäubung, vorgenommen. 

Brustvergrößerung in örtlicher Betäubung - Dr. Meyer bei Pro7

Brustvergroesserung Hamburg Ohne Vollnarkose
Filmbeitrag Pro7 - schön, schöner, Schönheitschirurg Teil 5

Die Brustvergrößerung ohne Vollnarkose mit Eigenfett ist auch in den Medien ein Thema. Der Schönheitschirurg Dr. Meyer ist bereits einige Male im TV zum Thema Brustvergrößerung zu sehen gewesen. Der folgende TV-Beitrag zeigt die Brustvergrößerung ohne Vollnarkose in Hamburg in der Schönheitsklinik von Dr. Meyer. Der Fernsehsender Pro7 hat diese Brust Operation live aufgezeichnet.

Brustvergrößerung im Dämmerschlaf

Auf Wunsch kann bei dieser Brust OP eine zusätzliche Entspannung durch ein spezielles Medikament erzeugt werden. Dieser als "Dämmerschlaf" bezeichnete Zustand wird von den Patientinnen als sehr angenehm empfunden und lässt die vorherige Aufregung und Anspannung verschwinden. Es wird auch bei anderen Eingriffen, wie bei einer Magenspiegelung oder Darmuntersuchungen, verwendet.

Brustvergrößerung ohne Vollnarkose und ohne Implantate

Wir bieten Ihnen in unserer Schönheitsklinik in Hamburg die sanfte Brustvergrösserung ohne Vollnarkose mit einer alternativen Methode zu Implantaten an. Die von Dr. Hartmut Meyer mitentwickelte Methode der wasserstrahl assistierten Fettabsaugung (WAL) für die Brustvergrößerung mit Eigenfett macht dies seit Jahren möglich. Dr. Hartmut Meyer ist für diese schonende Methode der Brustvergrößerung seit Jahren weltweit bei Kollegen bekannt und wurde bereits 2013 und 2014 in der FOCUS Ärzteliste von Kollegen hierfür empfohlen.

Bei dieser Methode der Brustvergrößerung, werden dem Körper in einer schonenden wasserstrahlassisiterten Fettabsaugung Fettzellen an Regionen wie Bauch, Beine, Hüfte oder Tallie entnommen. Diese Fettzellen werden danach gereinigt und in einem speziellen Verfahren wieder aufbereitet. Anschließend werden diese Fettzellen in der gleichen Brust Op ohne Vollnarkose mit dünnen Kanülen in Ihre betäubte Brust behutsam injiziert.

Fragen zur Brustvergrößerung ohne Vollnarkose?
Wenn Sie Fragen zur Brustvergrößerung in Hamburg ohne Vollnarkose oder den Brustvergrößerung Kosten haben, dann rufen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne ausführlich oder laden Sie zu einem Aufklärungsgespräch mit unseren Fachärzten ein. Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter 040 - 462 556.

crossmenu