Schönheitsklinik für Plastische & Ästhetische Chirurgie in Hamburg

kopfbild res

Unsere Öffnungszeiten

Mo, Di, Do: 08:00 - 13:00 Uhr
  15:00 - 18:00 Uhr
Mi, Fr: 08:00 - 13:00 Uhr

Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Termin zu Ihrem persönlichen Beratungsgespräch.
Tel.: 49 - 40 - 46 25 56

Capsuloblast

Capsuloblast - die Behandlung der Kapselfibrose mit Ultraschallwellen

Capsuloblast ist ein neuartiges Gerät, das mit Ultraschallwellentechnik arbeitet und eine Kapselfibrose nicht nur therapieren, sondern ihr auch vorbeugen kann – und zwar schmerzfrei und ohne Skalpell. Es handelt sich um einen Ultraschallwellengenerator mit speziellen Hochfrequenz-Wellen, der extra für die Prophylaxe und Behandlung der Kapselfibrose entwickelt wurde. Für Patientinnen, bei denen bereits eine Kapselfibrose vorliegt, ist Capsuloblast eine effektive Behandlungsmethode die wir bei Kapselfirose in Hamburg einsetzen.

Wir weisen darauf hin, dass wir keine Behandlungen mit Capsuloblast vornehmen. Diese Seite dient Ihnen lediglich zur Information.
Wenn Sie sich für eine Behandlung der Kapselfibrose mit Capsuloblast interessieren, dann wenden Sie sich bitte an den Hersteller MenkeMed, der Ihnen gerne weiter hilft.

Bei Patientinnen mit Kapselfibrose bis zum Grad Baker 3 verzeichnet Capsuloblast eine Erfolgsquote von 85 Prozent, bei Baker 4-Patientinnen – der schwerwiegendsten Form der Kapselfibrose – konnten in Studien bei mehr als 50 Prozent der Fälle gute Resultate erzielt werden. Wird Capsuloblast hingegen gleich in den ersten Wochen nach der Brustvergrößerung eingesetzt, kann die Behandlung die Bildung einer Kapselfibrose verhindern.

Capsuloblast - schmerzfreie Behandlung der Kapselfibrose ohne Skalpell

capsuloblast-erfahrungen-kapselfibroseDie Behandlung mit Capsuloblast ist einfach und komfortabel. Vier Ultraschallsensoren werden auf der zu behandelnden Stelle platziert. Diese sogenannten Transduktoren leiten die Ultraschallwellen in das Gewebe.Innerhalb von sechs Sitzungen von jeweils 20 bis 40 Minuten wird die Kapselfibrose schmerzfrei aufgeweicht und aufgelöst.

Die Ultraschallwellen fördern außerdem die Durchblutung, führen zu einer verbesserten Sauerstoffversorgung des Gewebes und wirken dadurch entzündungs- und fibrosehemmend. Die Patientinnen fühlen lediglich eine angenehme Wärme während der Behandlung, haben aber keinerlei Schmerzen.

Behandlungsdauer mit Capsuloblast

Im Allgemeinen werden sechs Behandlungen empfohlen, davon maximal zwei pro Woche. Eine Sitzung dauert zwischen 20 und 40 Minuten. Auch eine Rezidivkapselfibrose (erneut auftretende Kapselfibrose) kann erfolgreich mit Capsuloblast behandelt werden. Mit einer prophylaktischen Behandlung kann sieben Tage nach dem Ziehen der Fäden begonnen werden. Die Behandlung soll drei Mal wiederholt werden – im Idealfall einmal pro Woche.

Capsuloblast Kosten

Die Capsulobast Kosten werden von den Krankenkassen leider nicht getragen. Die Therapiekur mit sechs Behandlungen kostet rund 2800 Euro – allerdings nur im Erfolgsfall. Sollte es zu keinem zufrieden stellenden Ergebnis kommen und benötigen die Patientinnen doch eine Korrektur-OP, werden die Capsuloblast Kosten zu 100 Prozent auf den Korrektureingriff angerechnet. Voraussetzung ist, dass dieser bei demselben Arzt stattfindet, der zuvor auch die Capsuloblast Behandlung durchgeführt hat.

Capsuloblast Erfahrungen

Die Erfahrungen mit Capsuloblast sind durchweg positiv. Die Erfolgsquote bei Baker 2 und 3 beträgt über 85 Prozent, bei Baker 4 von über 50 Prozent.

Sollten Sie noch Fragen zu einer Behandlung mit Capsuloblast in Hamburg haben, sprechen Sie uns in Ihrem Beratungsgespräch darauf an. Wir zeigen Ihnen auch gerne das Gerät in unserer Schönheitsklinik in Hamburg und erklären Ihnen die Anwendung persönlich.